Traditionelles Flutlichtturnier

Sehr beliebt bei allen aktiven Tennisspielern des TC Hilter ist das jährlich im August stattfindene Flutlichtturnier. Ab 16 Jahren kann jedes aktive Mitglied des TC sowie auch Gäste an diesem Doppelturnier teilnehmen. Das Turnier startet bei Einbruch der Dunkelheit und dauert über mehrere Spielrunden mit wechselnden Doppelpaarungen bis ungefähr Mitternacht. Wer nicht spielt, kann den anderen Spielern bei einem Kaltgetränk und einem Grillteller zuschauen und sich selbst so für die nächste Runde stärken. Das Finale in diesem Jahr gewannen Nina Holzmann und Frank Hofmann gegen Lennard Herden und Thomas Lammers. Von den eingespielten Punkten betrachtet hätte auch Ingo Janthor das Finale erreicht, er überließ – da schon geduscht – aber unserem Trainer Frank Hofmann die Finalteilnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.